Start Schlagworte Studie

SCHLAGWORTE: Studie

„Bei uns ist allen klar, wie wichtig der medizinische Nachwuchs ist“

Die PJler in deutschen Krankenhäusern sind nicht zufrieden: Sie klagen über eine zu starke Arbeitsbelasung, mangelnde Betreuung und unzureichende Bezahlung. Dem muss Abhilfe geschaffen werden, denn die Kliniken können es sich nicht leisten potenzielle Mitarbeiter zu verprellen.

Kliniken: Digitales Wissen wird zum Einstellungskriterium

Ob Arzt oder Azubi, Digitalisierungswissen ist künftig für Kliniken ein entscheidendes Einstellungskriterium. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor. Diese zeigt aber auch: Die meisten Kliniken hinken mit einer ganzheitlichen Digitalstrategie hinterher.

LA-MED Facharzt-Studie 2018: Diese Zeitschriften lesen Fachärzte

Welche Ärzte welche Fachzeitschriften lesen, zeigt die heute erschienene Facharzt-Studie der LA-MED. Ein zentrales Ergebnis: Das Deutsche Ärzteblatt wird von rund 67 Prozent aller Kliniker gelesen.
So planen Sie den Personalbedarf an Ihrer Klinik

Personalbedarf: 4 Tipps für die Planung Ihres Klinikpersonals

Eine Studie ergab: Krankenhäuser planen ihren Personalbedarf nicht richtig. 4 Tipps, wie Sie Ihre Bedarfsplanung effektiver gestalten.

Studie: Ärzte monieren die Zusammenarbeit in Kliniken

Vielen Ärzten fehlt die Anerkennung und ihnen mißfällt der Umgang mit Konflikten. Sie wünschen sich mehr Unterstützung bei knappem Personal. Das sind zentrale Ergebnisse einer Studie zur Arbeitgeberattraktivität von Kliniken.

Studie: Aufstiegschancen und Teamspirit zählen!

Was macht die Arbeitgeberattraktivität von Krankenhäusern aus? Schubert Management Consultants und der Deutsche Ärzteverlag haben Ärzte befragt.
Ambulance veröffentlicht den 2017 Pharma Digital Innovation Report

Können deutsche Pharmaunternehmen Innovation?

Der "2017 Pharma Digital Innovation Report" untersucht 27 global operierende Pharmaunternehmen und legt einen "Innovation Score" fest.
DGB-Index 2017: Healthcare Professionals sind unzufrieden

DGB-Index: Healthcare Professionals sind unzufrieden

Laut DGB-Index können Beschäftigte im Gesundheitswesen Arbeit und Privatleben nicht unter einen Hut bringen und landen auf dem letzten Platz.
Wie bewerten Sie die Arbeitgeberattraktivität deutscher Krankenhäuser?

Studie: Arbeitgeberattraktivität deutscher Krankenhäuser

Schon zum fünften Mal wird die Arbeitgeberattraktivität deutscher Krankenhäuser untersucht. Nehmen Sie jetzt an der Studie teil!
Digitalisierung der Healthcare-Branche: Das Büro von Roland Berger in München

Roland Berger: Chancen der Digitalisierung nutzen

Der digitale Gesundheitsmarkt wächst bis 2020 um 21% pro Jahr, so eine Studie der Unternehmensberatung. Traditionsunternehmen müssen jetzt reagieren.

Meist gelesen