Start Klinik eHealth

eHealth

Medgate sucht Telemediziner: Wenn der Arzt ins Kinderzimmer kommt

Ärzte, die im Home Office arbeiten und Patienten via Internet behandeln – in der Schweiz ist E-Health Realität. Medgate wirbt mit einer Recruitingkampagne.

Digitalisierungsgrad von Krankenhäusern: Checkliste soll Klarheit bringen

Der Marburger Bund und der Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e.V. wollen Licht ins Dunkle bringen: Wie digital arbeiten Krankenhäuser wirklich? Eine Checkliste soll helfen, den Digitalisierungsgrad von Krankenhäusern zu bestimmen.
Smart.Helios: Helios unterstützt Start-ups aus der Gesundheitsbranche

Smart.Helios: Entwicklungslabor für E-Health

Vor zweieinhalb Jahren hat der Helios Konzern mit dem Helios.Hub einen Digital Health Accelerator für Start-ups gelauncht. Seit August 2017 gibt es mit Smart.Helios nun ein eigenes Entwicklungslabor für E-Health-Produkte.

Zukunftsfähig? Roboter in der Altenpflege

Die Universität Siegen und die Fachhochschule Kiel erarbeiten gemeinsam Szenarien, wie Roboter in Zukunft in der Altenpflege zum Einsatz kommen können.

Die neue Datenschutzgrundverordnung – das bedeutet sie für eHealth

Am 25. Mai tritt die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Sie bringt einige Herausforderungen für eHealth-Unternehmen mit sich.
LifeTime

„LifeTime“: Die App für eine Arzt-Patienten-Kommunikation ohne Papier

Dr. Johannes Jacubeit war Arzt im OP. Bis er die App "LifeTime" auf den Markt brachte. Sein Ziel: Arzt-Patienten-Kommunikation ohne Papier.
Auch Thema bei der eHealth-Ideenküche: Telemedizin

Telemedizin: DocDirect startet als zweites Modellprojekt in Baden-Württemberg

Mit DocDirect bietet die Kassenärztliche Vereinigung Baden Württemberg erstmals eine ausschließliche Fernbehandlung für Kassenpatienten an.

Digitale Revolution überall? Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere (Gesundheits-)Kultur

Digitale Transformation bedeutet mehr als nur Technologie. Sie betrifft uns als Gesellschaft – und eröffnet zentrale Handlungsfelder im Gesundheitswesen.

Telemedizin in der Altenpflege

Rund eine halbe Million Pflegekräfte werden im Jahr 2030 fehlen. Welche telemedizinischen Lösungen können den Pflegenotstand vermindern?

Wann kommt der Robot-Doktor?

Aus der Menge der Daten die optimale Diagnose stellen – das kann der Robot-Doktor besser, oder? Diese Chancen und Risiken ergeben sich für den Arzt.

Meist gelesen