Start Zahlen & Fakten

Zahlen & Fakten

LA_MED_Arzt_Fachzeitschrift_lesen

LA-MED API-Studie 2019: Deutsches Ärzteblatt ist unter Medizinern eine Institution

Das Deutsche Ärzteblatt ist – im Print und online – der Top-Titel der niedergelassenen Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten (kurz: API). Dies hat die aktuelle Ausgabe der im 2-Jahres-Rhythmus veröffentlichten LA-MED API-Studie zur beruflichen Mediennutzung der rund 58.000 Allgemeinmediziner und Internisten in Deutschland bestätigt.

Digital Leadership: Eher Wunsch als Wirklichkeit

Die Healthcare Frauen e.V. stellen erste Ergebnisse ihres Digital Healthcare Index 2019 vor. Sie zeigen: Der Druck ist da, die Bedeutung und Chancen der Digitalisierung sind erkannt. Digital Leadership aber bleibt mehr Theorie als Praxis.
Geld_Verdienst_Arzt_Uniklinik_Privatklinik

Gehalt als Arzt: Diese Kliniken zahlen am meisten

Das Gehalt ist im Wettbewerb um neue Fachkräfte ein starker Pull-Faktor. Die Ärzte haben die Wahl zwischen kommunalem Klinikum, Uniklinikum, kirchlichem Träger oder einer Privatklinik. Doch wie groß sind die Unterschiede wirklich?
Geschlechter Mann Frau Klischees Rücken an Rücken

Beliebteste Facharztrichtungen: Es bleibt DER Chirurg und DIE Frauenärztin

Hier sind die fünf beliebtesten Fachrichtungen bei frischgebackenen Ärzten und Ärztinnen dargestellt, geordnet nach der Zahl der Facharztanerkennungen aus dem Jahr 2018.
whatsapp_Logo_Smartphone

Messenger-Marketing: WhatsApp-Newsletter ab Dezember verboten

WhatsApp-Newsletter haben sich als Alternative zum klassischen eMail-Marketing vor allem im medialen und mittelständischen Bereich etabliert. In Zukunft ist das verboten. Was bedeutet das für Healthcare? Vor allem eines: Behalte die Hoheit über deinen eigenen Content.
hochhäuser

Atlas Dental: Diese 8 Trends prägen den Dentalmarkt der Zukunft

Auf die Dentalbranche kommen unruhige Zeiten zu: Konsolidierungen, das Voranschreiten der Digitalisierung und der Eintritt neuer Player in den Markt sind nur ein paar der Herausforderungen, die es zu meistern gilt.

Umfrage: Digitales Know-how ist geschäftsentscheidend

Wie beurteilen Pharma und Medizintechnik das Monetarisierungs-Potential von Digital Health? Eine internationale Erhebung von Simon-Kucher & Partners zeigt: Führungskräfte versprechen sich in Sachen Digitalisierung auch wirtschaftlich einiges.

F8 2019: Daumen hoch für Facebook-Gruppen

Strategiewechsel bei Facebook: Die Zukunft ist privat. Was das bedeutet? Kommunikation im Feed war gestern. Die Zukunft gehört den Facebook-Gruppen. Für Healthcare eine gute Nachricht.

Top 10 – Ärzte dieser Fachrichtungen braucht das Land

Mit dem Facharztindex wird errechnet, in welchen ärztlichen Fachgebieten der Bewerbermangel besonders hoch ist. Hier kommen die Top 10 für das Jahr 2019.
menschen mit smartphones

Patienten treiben Digitalisierung disruptiv voran

Wer übernimmt die aktive Steuerungsrolle in der Digitalisierung? Eine Deloitte-Studie kommt zum Ergebnis: Patienten sind wichtige Treiber. Aber auch Start-ups, Tech-Player und Pharmaunternehmen versuchen, die Rolle aktiv zu besetzen.

Meist gelesen

Whitepaper

Der Ergebnisband zur Leserbefragung des Deutschen Ärzteblatts zu den Stellenanzeigen für Kliniker als Whitepaper zum Download

So suchen Ärzte Jobs

zum kostenlosen Download!
Health Relations stellt Ihnen in diesem Whitepaper kreative Konzepte vor, wie Kliniken in Deutschland den Pflegenotstand meistern und welche Zukunftsvisionen die Digitalisierung der Pflege mit sich bringt.

Wie finde ich Pflegekräfte?

zum kostenlosen Download!
Healthcare-Recruiting in der Praxis: Das Whitepaper zum Download

Kreative Job-Anzeigen für Ärzte

zum kostenlosen Download!

Health Relations-Umfrage

Liebe Leserin, lieber Leser,

wie gefällt Ihnen das Angebot unseres Online-Portals? Damit Sie auf Health Relations künftig genau das lesen, was Sie interessiert, möchten wir gern von Ihnen wissen, was Sie hier vermissen. Was ist gut? Was muss besser werden?

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit (maximal 3 Minuten, versprochen!), um die kurze Online-Umfrage zu beantworten. Ihre Angaben werden anonym ausgewertet.

-> Jetzt an Umfrage teilnehmen

Herzlichen Dank!
Ihre Health Relations-Redaktion