Start Schlagworte MSD

SCHLAGWORTE: MSD

Mehr Momente zählen: MSD sammelt Patienten-Erinnerungen in Gläsern

MSD fängt in seiner Kampagne „Mehr Momente zählen“ das Gefühl von Krebspatienten ein. Sie sammeln besondere Objekte in Erinnerungsgläsern. Das Ergebnis ist emotionales und preisgekröntes Storytelling.

MSD-Strategie: Weg vom Bauchgefühl, hin zur Messbarkeit

Auf Health Relations stellen führende Branchen-Köpfe ihre digitalen Strategien und Lösungen vor. In dieser Folge: Florian Hunger-Reichardt, Director Digital Transformation bei MSD, und Melanie Stahr, MSD-Manager Corporate Communications / External Affairs und Digital Transformation über agile Strukturen und den Blick über den Tellerrand.
So hat sich der Werbemarkt für Impfstoffe entwickelt.

Spendings im Bereich der Impfstoffe 2018

Sanofis bringt Covaxis zurück, gsk führt einen neuen Impfstoff gegen Herpes Zoster ein: So haben sich die Werbespendings für Impfstoffe entwickelt.

COMPRIX-Interview: ressourcenmangel für MSD

Die Berliner Agentur ressourcenmangel hatte im letzten Jahr eine Plakatkampagne für MSD vorgelegt. Dafür gab es 2018 doppeltes COMPRIX-Gold.

Meist gelesen

Whitepaper

Der Ergebnisband zur Leserbefragung des Deutschen Ärzteblatts zu den Stellenanzeigen für Kliniker als Whitepaper zum Download

So suchen Ärzte Jobs

zum kostenlosen Download!
Health Relations stellt Ihnen in diesem Whitepaper kreative Konzepte vor, wie Kliniken in Deutschland den Pflegenotstand meistern und welche Zukunftsvisionen die Digitalisierung der Pflege mit sich bringt.

Wie finde ich Pflegekräfte?

zum kostenlosen Download!
Healthcare-Recruiting in der Praxis: Das Whitepaper zum Download

Kreative Job-Anzeigen für Ärzte

zum kostenlosen Download!

Health Relations-Umfrage

Liebe Leserin, lieber Leser,

wie gefällt Ihnen das Angebot unseres Online-Portals? Damit Sie auf Health Relations künftig genau das lesen, was Sie interessiert, möchten wir gern von Ihnen wissen, was Sie hier vermissen. Was ist gut? Was muss besser werden?

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit (maximal 3 Minuten, versprochen!), um die kurze Online-Umfrage zu beantworten. Ihre Angaben werden anonym ausgewertet.

-> Jetzt an Umfrage teilnehmen

Herzlichen Dank!
Ihre Health Relations-Redaktion