Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Seiten ist ohne eine Angabe von perso­nen­be­zo­genen Daten möglich. Für die Nutzung einzel­ner Services unserer Seite können sich hierfür ab­wei­chende Rege­lungen ergeben, die in diesem Falle nach­stehend gesondert erläutert werden. Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Tele­fon­nummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestim­mungen des deutschen Daten­schutz­rechts verar­beitet. Daten sind dann perso­nen­be­zogen, wenn sie ein­deutig einer bestimmten natür­lichen Person zuge­ordnet werden können. Die recht­lichen Grund­lagen des Daten­schutzes finden Sie im Bundes­daten­schutz­gesetz (BDSG) und dem Tele­medien­gesetz (TMG). Nach­stehende Rege­lungen infor­mieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhe­bung, die Nutzung und die Verar­beitung von perso­nen­be­zo­genen Daten durch den Anbieter:

Deutscher Ärzteverlag GmbH
Dieselstraße 2
50859 Köln
Telefon 02234 7011-0 (Zentrale)
Telefax 02234 7011-475
Geschäftsführer: Norbert A. Froitzheim (Verleger), Jürgen Führer

datenschutz@aerzteverlag.de

Wir weisen darauf hin, dass die inter­net­ba­sierte Daten­über­tragung Sicher­heits­lücken aufweist, ein lücken­loser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wieder­er­kennen mehr­facher Nutzung unseres An­gebots, durch den­selben Nutzer / Inter­net­anschluss­inhaber. Cookies sind kleine Text­dateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Inter­net­auf­tritt und unsere Ange­bote zu opti­mieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. „Session-Cookies“, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.

Teilweise geben diese Cookies jedoch Infor­ma­tionen ab, um Sie auto­matisch wieder zu erken­nen. Diese Wieder­er­kennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespei­cherten IP-Adresse. Die so erlangten Infor­ma­tionen dienen dazu, unsere Ange­bote zu opti­mieren und Ihnen einen leich­teren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.

Sie können die Instal­la­tion der Cookies durch eine ent­sprech­ende Einstel­lung Ihres Browsers ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gege­be­nen­falls nicht säm­tliche Funk­tionen unserer Website voll­um­fänglich nutzen können.

Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider über­mittelt, erfasst (soge­nannte Server­log­files):

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
  • Webseite, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren even­tuell ange­ge­benen perso­nen­be­zo­genen Daten gespeichert und lassen so keine Rück­schlüsse auf eine bestim­mte Person zu. Sie werden zu statis­tischen Zwecken ausge­wertet, um unseren Inter­net­auftritt und unsere Angebote opti­mieren zu können.

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontakt­formular in Ver­bin­dung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemach­ten An­gaben zum Zwecke der Bear­beitung seiner Kontakt­auf­nahme gespeichert. Eine Weiter­gabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erho­benen Daten mit Daten, die möglich­er­weise durch andere Kompo­nenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Einsatz von Google-Analytics mit Anonymi­sierungs­funktion

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Web­ana­lyse­dienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nach­folgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Text­da­teien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und hierdurch eine Analyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermöglichen.

Die durch diese Cookies erzeugten Infor­ma­tionen, beispiels­weise Zeit, Ort und Häufig­keit Ihres Web­seiten-Besuchs ein­schließ­lich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA über­tragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit dem Zusatz „_gat._anonymizeIp“. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon inner­halb von Mitglied­staaten der Euro­pä­ischen Union oder in anderen Vertrags­staaten des Abkom­mens über den Euro­pä­ischen Wirt­schafts­raum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Infor­ma­tionen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite aus­zu­werten, um Reports über die Web­site­ak­tivi­täten für uns zusam­men­zu­stellen und um weitere mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung verbun­dene Diens­tleis­tungen zu erbringen. Auch wird Google diese Infor­ma­tionen gege­be­nen­falls an Dritte über­tragen, sofern dies gesetz­lich vorge­schrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbin­dung bringen. Sie können die Instal­la­tion der Cookies durch eine ent­sprechende Ein­stel­lung Ihrer Browser-Soft­ware verhin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gege­be­nen­falls nicht sämtliche Funk­tionen unserer Web­site voll­um­fäng­lich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser ein Deak­ti­vierungs-Add-on an, welches Ihnen mehr Kon­trolle darüber gibt, welche Daten von Google zu der von Ihnen auf­ge­ru­fenen Web­sites erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Infor­ma­ti­onen zum Web­site-Besuch an Google Analytics übermit­telt werden sollen. Das Deak­ti­vierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Infor­ma­ti­onen an uns oder an andere von uns gege­be­nen­falls einge­setzte Web­ana­lyse-Services übermit­telt werden. Weitere Infor­ma­ti­onen zur Instal­la­tion des Browser Add-on erhalten Sie über nach­folgenden Link:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Auskunft/Widerruf/Löschung

Sie können sich aufgrund des Bundes­daten­schutz­ge­setzes bei Fragen zur Erhe­bung, Verar­bei­tung oder Nut­zung Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten und deren Berich­tigung, Sperrung, Löschung oder einem Wider­ruf einer erteilten Ein­wil­li­gung unent­gelt­lich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berich­ti­gung falscher Daten oder Löschung perso­nen­be­zo­gener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Auf­be­wahrungspflicht entgegenstehen.

Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner