Big Award 2016: Gewinner der kreativsten Stellenanzeigen für Ärzte sind gekürt

377
Die Finalisten des BIG AWARDs 2018 stehen fest.

Die Gewinner der diesjährigen Big Awards 2016 stehen fest. Die Preisverleihung fand im Rahmen des 9. Kongresses KlinikManagementPersonal statt.

Die Entscheidung der Jury ist gefallen. Die kreativsten ärztlichen Stellenanzeigen in den Kategorien BIG CREATION, BIG CAMPAIGN, BIG PICTURE, BIG TALENT und BIG WORDS wurden ermittelt und auf der Abendveranstaltung des 9. Kongresses KlinikManagementPersonal in Hannover gekürt. Zahlreiche Krankenhaus-Personalverantwortliche kamen am 5. und 6. April 2016 zusammen, um unter dem Motto „Mehr Qualität mit weniger Personal?“ die Herausforderungen des Personalmanagements im Krankenhaus von heute und morgen zu diskutieren.

„Aus rund 90 kreativen Einreichungen die fünf besten Stellenanzeigen zu ermitteln, hat Freude gemacht, aber bei der hohen Qualität war die Auswahl auch keine leichte Aufgabe. Jetzt freuen wir uns für die glücklichen Gewinner und gratulieren allen Preisträgern“, so Christian Hagedorn, Jurymitglied und Geschäftsführer der  Westpress Agentur für Personalmarketing und Employer Branding. Insbesondere Stellenanzeigen mit einer gelungenen Verbindung aus Emotionalität, Aktualität und Information hätten die Jury überzeugt.

Nach dem Award ist vor dem Award: Deutscher Ärzteverlag sucht die kreativsten Stellenanzeigen gegen den Ärztemangel

„Um das Interesse von Ärzten für sich zu wecken, lassen sich Kliniken und Arbeitgeber in der Gesundheitsbranche immer kreativere Ideen einfallen. Mit dem Big Award wollen wir diesen Trend fördern. Denn wir glauben, dass Kreativität im Recruiting ein wichtiges Mittel gegen den Ärztemangel ist“, erklärt Michael Laschewski die Idee des Big Awards. Laschewski leitet den Verkauf Stellenmarkt des „Deutschen Ärzteblatts“. Mit dem Big Award zeichnet der Deutsche Ärzteverlag jedes Jahr im Frühjahr die kreativsten ärztlichen Stellenanzeigen aus, die im Vorjahr im Deutschen Ärzteblatt geschaltet wurden. „Kliniken, die in diesem Jahr Besonderes vorhaben, sollten den nächsten Big Award 2017 im Hinterkopf behalten. Die Kliniken sind herzlich eingeladen, ihre Stellenanzeigen beim Deutschen Ärzteverlag einzureichen“, ergänzt Laschewski.

Zum öffentlichen Auftritt von Arbeitgebern im Gesundheitswesen – Vortrag des Deutschen Ärzteverlags

Neben der Preisverleihung trug der Deutsche Ärzteverlag  mit einem Vortrag zum Auftritt von Arbeitgebern im Gesundheitswesen bei. Referent Christian Hagedorn gab hilfreiche Tipps rund um das Employer Branding von Krankenhäusern und analysierte Beispiele zu Kombinationen aus Imagekampagnen und Stellenanzeigen.

(sc)

Politikwissenschaftlerin, Texterin, Journalistin. Berichtet bei Health Relations über Medizinthemen und betreut unsere Gastautoren.

Alle Beiträge

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here