Mitarbeiterbindung durch Goodies: Welche Möglichkeiten gibt es?

1303
Mitarbeiterbindung_employer_branding_goodies
Mit Benefits lassen sich das Betriebsklima fördern und die Mitarbeitermotivation erhöhen. © Peera / Adobe Stock
Über Mitarbeiterförderung können sich Arbeitgeber im Gesundheitswesen differenzieren und Fachkräfte wie Ärzte und Pflegepersonal binden. Einkommensunabhängige Goodies sind ein Zeichen der persönlichen Wertschätzung.

Der Arbeitsmarkt ist nicht so einheitlich wie er scheint. Hohe Arbeitslosenzahlen vermitteln den Eindruck, dass Arbeitgeber in der vermeintlich besseren Position sind und auf eine große Anzahl an Bewerbern vertrauen können, aus denen sie die Besten auswählen können.  Die Situation in Deutschland ist jedoch bei Weitem nicht so homogen wie sie scheint. Einerseits gibt es regional deutliche Unterschiede, vor allem jedoch auch nach Branchen. Sektoren wie das Gesundheitswesen zählen seit Jahren zu den Bereichen, in denen die Fachkräfte rar sind und hier daher bei Bewerbungen in einer guten Position sind, um sich den Arbeitgeber auszusuchen, dem sie ihre Arbeitsleistung anbieten. Ärzte und Pflegepersonal werden von medizinischen Einrichtungen oft händeringend gesucht und dessen sind sich auch die Arbeitnehmer bewusst. Umso wichtiger ist es für Arbeitgeber, sich zu differenzieren und sich klar von anderen Betrieben hervorzuheben. Mitarbeiterförderung im Unternehmen kann ein guter Weg dazu sein.

Mitarbeiter leichter finden und binden im Gesundheitswesen

Gerade im Gesundheitswesen sind Mitarbeiter durch Schichtdienste, spezielle Arbeitszeiten, die hohen Hygienevorschriften und andere Besonderheiten sehr gefordert. Umso mehr sollte es Arbeitgebern gelingen, sich der besonderen Situation ihrer Mitarbeiter anzunehmen und diese zu vereinfachen. Das Einkommen spielt dabei überraschenderweise häufig eine nebensächliche Rolle. Betriebe, die einkommensunabhängige Goodies bieten können, die Zeichen der persönlichen Wertschätzung sind, gelingt es deutlich einfacher, neue Mitarbeiter zu finden, aber auch an sich zu binden. Denn einmal an die angenehmen Kleinigkeiten, die es neben dem Gehalt noch zusätzlich gibt, gewöhnt, möchte kaum jemand diese gerne noch aufgeben. Zudem lässt sich damit auch je nach Ausgestaltung das Betriebsklima fördern und die Mitarbeitermotivation erhöhen.

Welche Benefits für Fachkräfte sind denkbar?

Goodies, die Mitarbeitern ihren Alltag erleichtern, sind bei diesen immer gefragt. Je nach Situation sind unterschiedliche Benefits denkbar. Besonders beliebt sind Tankgutscheine, die häufig monatlich an das Team vergeben werden, um Unterstützung für den Anfahrtsweg, der häufig mit dem Auto bewältigt wird, zu bieten. Personen, die aber mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit anreisen, fallen dabei durchs Raster. Häufig werden auch Essensgutscheine genutzt, um einen Zuschuss zum Mittagessen der Mitarbeiter zu leisten. Diese sind allerdings oft nur auf bestimmte Restaurants beschränkt. Dies kann bald zu Eintönigkeit bei der Ernährung in der Mittagspause führen. Auch Gutscheine für das Fitnessstudio für alle Mitarbeiter können bei einigen zwar sehr gut ankommen, bei anderen jedoch nur auf höfliches Lächeln stoßen.

Guthabenkarte für vielfältige Nutzung

Eine Variante, die Mitarbeiter zu fördern und dabei niemanden außer Acht zu lassen, bietet die Variante der givve-Guthabenkarte, die überall eingesetzt werden kann. Der Arbeitgeber lädt diese monatlich einmal mit Guthaben in Höhe eines bestimmten Betrages auf und die Mitarbeiter können damit überall bezahlen, wo sie möchten. Ob im Restaurant, beim Lebensmitteleinkauf oder aber auch im Fitnessstudio und beim Tanken.  Dieses Prinzip verdeutlicht das Verpflegungszuschuss-givve-Lunch-Video. Auch die Abwicklung lässt sich sehr einfach organisieren, da mit der App überall bezahlt werden kann und nicht jeden Monat neue Gutscheine an das gesamte Personal ausgegeben werden müssen.

Mitarbeiterförderung im Gesundheitswesen kann einfach sein

Die Förderung der Mitarbeiter im Gesundheitswesen lässt sich sehr einfach gestalten. Viele Unternehmen haben bereits die einen oder anderen Erfahrungen mit Tankgutscheinen, Essensgutscheinen oder Abos fürs Fitnessstudio. Jedoch ist diese Lösung häufig nie für alle Mitarbeiter passend. Lösungen wie Apps für die Erstattung des Mittagessens oder auch Guthabenkarten sind hier flexibler und universeller einsetzbar.

Sponsored by givve
Advertorials sind ein vom Werbekunden gesponserter Beitrag, der mit "Anzeige" bzw. "Sponsored by" gekennzeichnet ist. Hierin kann das Unternehmen Aufmerksamkeit für marktbezogenen Content in der Healthcare-Zielgruppe schaffen und auf eigene Produkte oder Dienstleistungen hinweisen und verlinken.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein