Auch interessant: Community Building für Tierärzte
Community Building: Portale für Tierärzte

2016 launchte vetproduction sein Tierarzt-Portal Vets Online. Das Ziel: der Aufbau einer Community und die Kooperation mit der Veterinärmedizin-Industrie. Weiterlesen...

Auch interessant: Ein Beispiel für Customer Centricity: Der Webauftritt des WDT
Ganz nah dran am Tierarzt: Der WDT-Webauftritt

Die Wirtschaftsgenossenschaft Deutscher Tierärzte setzt auf digitalen Service aus einer Hand. Ein Best Case in Sachen Customer Centricity für Veterinäre. Weiterlesen...

Auch interessant: Erklärfilme helfen auch dem Tierarzt
Tiermedizin: Erklärfilme für eine perfekte Kundenbindung

Der Zecken-Präventionsfilm von Merial unterstützt zielgerichtet die Kommunikation zwischen Tierarzt und Tierhalter. So gehen funktionale Erklärfilme. Weiterlesen...

Auch interessant: RX-Pharmamarketing von Boehringer Ingelheim
RX-Pharmamarketing: Erfolgreich mit Parasitenparty

Boehringer Ingelheim zeigt in seiner Kampagne, was auf und in unseren Haustieren abgeht: Parasitenpartys. Beispielhaftes RX-Pharmamarketing. Weiterlesen...

Auch interessant: preistraeger_tiermedizin
Tierärzte küren Boehringer Ingelheim zum Sieger

Während der Baden-Badener Fortbildungstage vom 16. – 18. Februar 2017 wurde zum ersten Mal der Deutsche Preis für Tiermedizin in fünf Kategorien verliehen. Weiterlesen...

Ein Medikament wird zum Aushängeschild für die Praxis: Weravet, Hersteller homöopathischer Veterinär-Präparate, schlägt genau diesen Weg ein und macht mit seiner Kampagne „Ruhig Blut“ den Tierarzt zum Influencer.

Wie verschafft man sich als Veterinärarzneimittel-Hersteller eine Pole-Position auf dem Markt? Schwierige Frage, mögliche Lösung: Indem man gute Influencer findet, die das Produkt und die Marke entsprechend featuren.

Weravet verfolgt eine ganz besondere Taktik. Das Unternehmen setzt den Tierarzt als Influencer ein – und macht ihn zum Helden seiner Kampagne „Ruhig Blut. Wir Tierärzte haben Sangostyptal®„.

Influencer

Der Tierarzt als zentrales Element in der Markenkommunikation.

Warum das funktioniert? Weil die Message klar formuliert ist. Der Tierarzt vereint medizinische Kenntnisse, Seriösität, Verantwortungsbewusstsein und Erfahrung. Man kann ihm, oder in diesem Fall ihr, vertrauen.  Warum? Weil sie auf Weravet und auf dessen Blutstillpräparat setzt. Der Marken-Claim bringt es schnittig auf den Punkt: Ruhig Blut. Wir haben das richtige Medikament zur Hand.

Flankiert wird diese Kampagne durch einen kurzen Spot. Eine Familie geht spazieren, der Hund wird verletzt. Der Tierarzt stillt die Blutung versiert durch den Einsatz von Sangostyptal®. Eine kurze Geschichte, wenig elegant erzählt mit semi-talentierten Darstellern, dennoch gerade durch die Stringenz der Narration einprägsam.

Weravet positioniert sich als Marke, der die Tierärzte vertrauen. Als Marke mit Erfahrung und Know-how, die in jede Tierarztpraxis gehört. Der Slogan, die Schrift und die Leitfarbe Rot haben einen hohen Wiedererkennungswert. Trotz der Signalfarbe strahlt das Kampagnenmotiv Ruhe aus.

Das Ganze funktioniert. Gerade, weil es so simpel ist. Und hat einen zusätzlichen Vorteil: Veterinärmediziner, die das Kampagnenmaterial in ihrer Praxis positionieren, haben die Chance, ihr eigenes Know-how zu unterstreichen und dem Tierhalter Vertrauen zu vermitteln. Bei uns sind Sie richtig. Wir wissen, was gut für Ihr Tier ist. Der Tierarzt fungiert somit automatisch als Influencer für die Marke, das Präparat wird zum Aushängeschild der Praxis, zum Indiz dafür, dass dieser seinen Job versteht. Ganz nach dem Motto: Ruhig Blut. Mit uns wird alles gut.

Jetzt mitteilen:

Veröffentlicht von Regine Marxen

Journalistin und Online-Redakteurin. Recherchiert im WWW Inspirationen für Healthcare Marketing und für Klinisches Employer Branding.

Auch interessant:

Community Building: Portale für Tierärzte Im September 2016 launchte vetproduction sein Portal Vets online, das sich an Tierärzte und Tiermedizin-Studenten richtet. Im Zentrum steht der ...
Ganz nah dran am Tierarzt: Der WDT-Webauftritt Die Wirtschaftsgenossenschaft Deutscher Tierärzte setzt auf digitalen Service aus einer Hand. Ein Best Case in Sachen Customer Centricity für Veterinä...
Tiermedizin: Erklärfilme für eine perfekte Kundenbindung Der Zecken-Präventionsfilm von Merial unterstützt zielgerichtet die Kommunikation zwischen Tierarzt und Tierhalter. Ein Beispiel für funktionale Erklä...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *