COMPRIX 2020 als interaktive Live-Show im Internet!

169
comprix 2020
© Thomas Bittera / Deutscher Ärzteverlag

COMPRIX goes digital: Am 11. September 2020 findet die Preisverleihung als Live-Event im Internet statt. Alle Nominierten und Fans sind eingeladen, am interaktiven „COMPRIX MEDIAL“ mitzuwirken.

Der Kreativ-Award der Healthcarebranche feiert eine Premiere: Zum ersten Mal wird die Preisverleihung als Livestream im Internet übertragen. Alle Nominierten – Auftraggeber und Agenturen – sowie Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz können so an der Veranstaltung teilnehmen und sich sogar mit ihrer eigenen Party dazuschalten. Es wird in diesem Jahr also kein Publikum und auch keine begleitende Fortbildung „COMPRIX Campus“ geben. „Schrankenlose Kreativität“ ist in Coronazeiten gefragt, passend dazu lautet das Motto des COMPRIX MEDIAL „No Limits“.

wolfram kons
Moderiert den Abend: Wolfram Kons © COMPRIX

Präsentiert wird die Live-Show von TV-Moderator Wolfram Kons. Geplant sind Einspieler der Shortlist-Kandidaten und Live-Interviews mit den Gewinnern. Die ein oder andere Überraschung ist auch noch in  Planung. „Erstklassiges Live-Entertainment von der Bühne im Kölner Tanzbrunnen“, verspricht Thomas Bruchhäuser von der Eventagentur movendi, die die Abendveranstaltung organisiert. Die Shortlist für die COMPRIX Gold Awards 2020 wird Ende Juli auf www.comprix.de veröffentlicht.

Neu im COMPRIX-Beirat

Neues gibt es auch aus dem Beirat des COMPRIX: Für den Deutschen Ärzteverlag ist jetzt Marek Hetmann mit dabei, der Eric Henquinet nachgefolgt ist. Und Lothar Kuntz übergibt Anfang Juli den Staffelstab an Hendrik Pugge, der den Verlag Springer Medizin künftig im COMPRIX-Beirat vertreten wird. Das Buch zum COMPRIX liegt dieses Jahr in den Händen von Serviceplan Health & Life.

Der Preis für kreative Healthcare-Kommunikation wird ausgerichtet vom COMPRIX-Beirat, dem die Verlage Deutscher Ärzteverlag und Springer Medizin, die Agenturen BRAND HEALTH, movendi, PEIX Healthcare Communication, PINK CARROTS Communications, Schmidt-Bieber Communication, Schmittgall HEALTH, Serviceplan Health & Life, Spirit Link und Sudler & Hennessey sowie das Unternehmen Berlin-Chemie angehören.


Hier können Sie sich am 11. September 2020 für den Livestream anmelden.

leitet die Health Relations-Redaktion und berichtet über Trends in der Medizin und Zahnmedizin sowie über Clinical Recruiting.

Alle Beiträge

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here