Dentsply Sirona: Teambuilding mit Paten und Fußball-WM

69

Fusion, Umzug, Neustrukturierung. Dentsply Sirona Deutschland geht die Veränderungen aktiv an und ergreift bunt gemischte Teambuildingmaßnahmen für seine Mitarbeiter aus fast 40 Nationen.

Seit April gibt es die Dentsply Sirona Deutschland GmbH (DSD). Hier bündelt der Dentalhersteller – entstanden durch eine Großfusion vor zwei Jahren – seinen Vertrieb. Für viele Mitarbeiter bedeutete das einen Umzug in die hessische Stadt Bensheim. Doch der war extrem wichtig für das Unternehmen: „Es ist ein unschätzbarer Vorteil für alle Mitarbeiter, dort zu arbeiten, wo die Produkte hergestellt werden – sozusagen am Puls des Unternehmens“, sagt Arjan de Roy, Geschäftsführer Dentsply Sirona Deutschland GmbH.

© Dentsply Sirona Deutschland
Geschäftsführer Arjan de Roy, Foto: Dentsply Sirona Deutschland

In Zahlen liest sich das so: An mehr als 40 Standorten weltweit arbeiten rund 16.000 Mitarbeiter, am Standort Bensheim sind es aktuell rund 2.000 Mitarbeiter aus fast 40 unterschiedlichen Nationen. „Diversity Management“ ist deshalb für de Roy ein wichtiges Thema. Dazu zählen für ihn Chancengleichheit und interkulturelles Verständnis. „Jeder bringt eine individuelle Geschichte, Talente und Ideen mit, die unser Unternehmen bereichern.“

Patenschaften und Gutscheine für neue Mitarbeiter

Um den neuen Mitarbeitern den Start so angenehm wie möglich zu machen, bekam jeder Mitarbeiter einen erfahrenen Kollegen bzw. Paten zur Seite gestellt. Aktuell gibt es rund 110 Paten mit je einem Patenkind, die sich größtenteils selbst organisieren. Dentsply Sirona hat Gutscheine, z.B. für Schnupperkurse in einer Rückenschule oder eine Stadtführung durch Bensheim, verteilt. Besonderheit: Diese können nur gemeinsam oder mit anderen Patenpärchen eingelöst werden. So soll sich das Netzwerk der neuen Kolleginnen und Kollegen schnell vergrößern.

© Dentsply Sirona
Beim Tippspiel zur WM: Michael Geil (Vice President Treatment Centers), Jana Pilsel (Patin), Nicole Kalbantner, Sabrina Brandner (beide Patenkinder), Tanja Dormann (Senior HR Manager International), Geschäftsführer Arjan de Roy (v.l.). Foto: Dentsply Sirona

Passend zum Diversity Day Anfang Juni organisierte das Dentalunternehmen einen Aktionstag für seine Mitarbeiter rund um die Fußball-WM; schließlich verbindet auch Fußball Menschen unterschiedlicher Nationen. Mit einem Tippspiel zur WM und einem Fotowettbewerb der schönsten Schnappschüsse im Fußballtrikot gab es vielfältige Angebote. Als Hauptgewinn wurden Eintrittskarten für ein Spiel von Eintracht Frankfurt verlost.

Beitragsbild: © Dentsply Sirona

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here