How to: So funktionieren Instagram Stories im Pharmamarketing

383
instagram_stories
© shutterstock

Nach 24 Stunden sind sie wieder weg. Dennoch haben sie fürs Pharmamarketing ein großes Potential: Instagram Stories. Gastautor Niklas Hartmann, Head of Influencer Marketing bei der Agentur ReachOn, zeigt auf, welche Chancen Instagram für Marketeers bereit hält.

Was sind Instagram Stories?

500 Millionen Menschen nutzen täglich Instagram Stories, 8 von 10 Nutzern folgen Unternehmensprofilen auf Instagram. Allein diese Zahlen zeigen den Stellenwert, den die Stories mittlerweile für Unternehmen besitzen. Instagram Stories sind nur 24 Stunden verfügbar. Daraufhin sind die Beiträge für Follower nicht mehr einsehbar. Die einzige Ausnahme ist das Hinzufügen der Stories zu den Instagram Highlights.

Mithilfe von Instagram Stories können sich Pharmaunternehmen jedoch als Experte im eigenen Gesundheitsbereich etablieren. Dennoch sind viele Unternehmen, die Medikamente vertreiben, äußert skeptisch. So nutzen gerade 10 der 50 größten Pharmaunternehmen Social Media.

Instagram – Wettbewerbsvorteil für Pharmaunternehmen?

Mithilfe von Instagram können sich Pharmaunternehmen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen. Dennoch gibt es einige rechtliche Hürden zu beachten, die den Einsatz von Instagram Stories erschweren. In der Pharmabranche gibt es rechtliche Restriktionen, die das Marketing erschweren:

  • Die Publikumswerbung ist nur bedingt möglich.
  • Verschreibungspflichtige Medikamente dürfen nicht direkt beworben werden.
  • Es spielt keine Rolle, ob es sich um traditionelle oder onlinespezifische Werbung handelt.

Trotz dieser Einschränkungen bietet die Plattform zahlreiche Vorteile. Über Instagram besteht die Möglichkeit, die Markenbekanntheit zu steigern. Insbesondere mit Instagram Stories ist eine enge Markenbindung möglich. Dies liegt daran, dass die Interaktionsmöglichkeiten vor allem im Bereich Instagram Story liegen. Mit solchen Beitragsformen können Unternehmen Nutzer (Um-)Fragen beantworten lassen und Einblicke hinter die Kulissen geben.

Hashtags + Orte verwenden

Nach unserer Erfahrung sollte man die Anzahl der Elemente auf 5-6 beschränken. Auch der Einsatz von Hashtags (#) und Standorten ist zu empfehlen. Dies hat den Vorteil, dass sich mehr Nutzer die Story anschauen. Wenn die Story erfolgreich ist, wird diese nicht nur den Followern gezeigt, sondern auch neuen Nutzern vorgestellt. Wenn Interessenten nach dem Ort oder dem Hashtag auf Instagram suchen, bekommen diese dann die Story angezeigt. Die Hashtags und Orte bieten somit eine gute Möglichkeit die Markenbekanntheit zu steigern.

Videos steigern die Interaktionen

Egal ob Unternehmen Kekse verkaufen oder Gesundheitsthemen ansprechen, Videos funktionieren auf Instagram in der Regel besser. Auch für Pharmaunternehmen gilt: Videos sorgen für mehr Interaktionen. Deshalb lohnt sich oft mithilfe von Videos die Follower direkt anzusprechen. Im Pharmabereich können z.B. kleine Videos zu Gesundheitsthemen hilfreich sein. Eine Anleitung, welche Tipps gegen Rückenbeschwerden helfen, überzeugt dann neue Follower.

Damit kann ein Instagram-Profil für Pharmaunternehmen eine Dynamik entwickeln, die sonst unvorstellbar wäre. Schließlich nutzen bisher nur wenige Pharmaunternehmen die Möglichkeiten, die ihnen auf Instagram zur Verfügung stehen. Somit sind Videoinhalte sinnvoll, um interessierte Nutzer zu informieren. Weiterhin nehmen Follower die Marke so langfristig als Experte wahr. Das kann bei der Steigerung der Bekanntheit und Umsätze nur helfen.

Live Videos verwenden

Live Videos eignen sich vor allem, um die Fragen von Followern zu beantworten. Dann können vor allem gesundheitsspezifische Aspekte in den Vordergrund gerückt werden. Doch welche Themenschwerpunkte sollten Pharmaunternehmen in Live Videos setzen? Einige relevante Konzepte sind:

  • Gesundheitsfragen beantworten
  • Team vorstellen
  • Umfrage zu gesundheitlichen Beschwerden durchführen
  • Ernährungstipps mitteilen
  • Tipps rund um Sport geben

So funktioniert’s: Social Media-Verantwortliche können ein Live Video ganz einfach über die Instagram Stories starten. Nach dem Öffnen der Instagram App muss der Nutzer einfach nur nach rechts wischen, um ein neues Live Video zu starten.

Andere Instagram Profile erwähnen

Auf den ersten Blick erscheint es nutzlos, Health Influencer zu markieren. Schließlich werden Nutzer so nur auf konkurrierende Profile aufmerksam. Der erste Eindruck ist, dass dies nicht den Zielen von Pharmaunternehmen dienlich sein kann. Jedoc h: Die Aufmerksamkeit von Health Influencern kann das Unternehmen verstärkt weiterbringen. Schließlich werden die Nutzer informiert, wenn diese in einem Beitrag markiert werden. Eventuell teilen diese dann auch Ihre Beiträge in einer Story.

Nutzergenerierte Inhalte in Stories veröffentlichen

Die Erstellung von Instagram Beiträgen erfordert Zeit und z.T. auch Geld. Dann kann es sinnvoll sein auf qualitativ hochwertige Beiträge von den Followern zurückzugreifen. Dies hat mehrere Vorteile:

  • Steigerung der Markenbekanntheit
  • engere Kundenbindung an die Marke
  • Inhalte sind kostenlos zur Veröffentlichung verfügbar

Einheitliches Design für Instagram Stories

Marketing Manager reden häufig von der Corporate Identity eines Unternehmens. Der Anspruch eine einheitliche Marke auf allen Plattformen aufzubauen, gilt auch auf Instagram. Die Marketingabteilung sollte über folgende Fragen nachdenken:

  • Gibt es bestimmte Farben, die mit dem Unternehmen in Verbindung gebracht werden?
  • Mit welchem Design sollten Nutzer in den Instagram Stories überzeugt werden?
  • Wäre es sinnvoll, bestimmte Designvorlagen für die Instagram Stories zu entwickeln?

Fazit: Lohnen sich Instagram Stories?

Einige Funktionen, wie z.B. Instagram Shopping, stehen Pharmaunternehmen nicht zur Verfügung. Das ist jedoch kein Hals und Beinbruch. Healthcare-Unternehmen haben trotz dieser Werbebeschränkung vielfältige Möglichkeiten, die eigene Marke bekannter und erfolgreicher zu machen. Instagram Stories sind für Pharmaunternehmen ein wesentliches Element, um die Bindung zu potentiellen Interessenten zu erhöhen. Doch nicht nur im Rahmen von Werbeinteressen ist die Funktion interessiert. Weiterhin besteht die Möglichkeit Rückmeldungen von Followern zu erhalten, die hoch interessant für Unternehmen sind.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here