Storytelling im Recruiting – mit Heldengeschichten

554

Storytelling ist ein beliebtes Tool beim Recruiting von Ärzten. Gerade Kliniken setzen im Employer Branding auf dieses Instrument. Meist entspringen die Inhalte dem realen Alltag im Klinikleben.

Doch warum Storytelling nicht konsequent weiterdenken und fiktive Geschichten, also Short Storys, erzählen? 

Der Maschinenbauer Voith geht auf seinen Karriereseiten neue Wege und denkt Storytelling konsequent. In insgesamt sechs Kurzgeschichten werden klassische Heldengeschichten erzählt: Ein Protagonist steht in seinem Job vor einer Herausforderung – und meistert diese mit Bravour. Das Besondere: Alle Storys haben das Grundthema “Überleben durch Technologie”. Gekoppelt sind diese an ein explizites Stellengesuch. Ein Ansatz, der ein Gefühl der Wertschätzung hervorruft. Und Recruiting anders denkt.

Storytelling
Heldin der Zukunft: Personal Recruiting mit fiktiven Storys.

Helden der Zukunft, so betitelt das Unternehmen diese Kampagne. Politisch korrekt sind nicht nur männliche, sondern auch weibliche Helden Protagonisten dieser Employer-Branding-Idee. Ein Beispiel: Die Wissenschaftlerin Lisska muss in unterirdischen Höhlen eine Maschine namens Source finden und reparieren. Die Quellpumpe ist überlebenswichtig für die Talbewohner, und nur die junge Frau kann die Technologie in Gang setzen. Sie macht sich auf den Weg – und besteht die Prüfung. Eine einfache, fiktive Story, die in einer realen Stellenanzeige mündet:

“Wenn auch Sie Ihren wachen Verstand sowie Ihr Fingerspitzengefühl unter Beweis stellen wollen, den Sinn von kritischen Pfaden kennen und sich nicht in Fehlernetzen verheddern: Dann kommen Sie als Mechatroniker/in (m/w) zu uns.”

Gekoppelt ist diese Storytelling-Idee an die wesentlichen Social Media-Kanäle wie Facebook, Twitter oder Xing. Zusätzlich können die einzelnen Texte als Hörbuch oder eBook konsumiert werden. Aufwändige Grafiken illustrieren die Erzählungen.

Eine Mini-Romanserie, die auf ein Alleinstellungsmerkmal fokussiert – und sich gerade für das Recruiting von Ärzten anbietet. Denn wer eignet sich besser als Held einer Geschichte als der Arzt, der Leben rettet oder Krankheiten erforscht? Sich um Patienten sorgt? Storytelling mit fiktiven Inhalten – durchaus ein charmanter Ansatz für originelles Personal-Recruiting für Kliniken.

Journalistin und Online-Redakteurin. Schreibt über Marken und Markenmacher in Healthcare, über Pharma- und Social-Media-Kommunikation.

Alle Beiträge

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here