5 Instagram-Trends für 2019, die Healthcare-Marketer kennen sollten

531
5 Instagram-Trends für 2019, die Healthcare-Agenturen auf Instagram kennen sollten
Foto: Instagram

Mehr Interaktion, mehr Features: Wir verraten Ihnen die 5 Instagram-Trends für 2019, die Healthcare-Marketer unbedingt im Auge behalten sollten!

Von Stillstand keine Spur: Mit dem Abschied der Instagram-Gründer Kevin Systrom und Mike Krieger im vergangenen Jahr hat sich die Vision und die Strategie hinter dem Netzwerk verändert. Unter der Leitung des ehemaligen Facebook-VP of Product, Adam Mosseri, nähert sich das Netzwerk immer mehr Facebook an – und schafft neue Möglichkeiten für Marketer. Das sind die 5 Instagram-Trends für 2019, mit denen Sie sich beschäftigen sollten.

1. Die Macht der Story

Stories sind einer der 5 Trends für 2019, die Healthcare Marketer kennen sollten
Stories dominieren auch 2019 die Social-Media-Kommunikation. Die Instagram-Strategen fokussieren dieses mit neuen Stickern und Features.

Für wen ist das interessant? Für Pharma, beispielsweise für Employer-Branding- oder Brand-Building-Maßnahmen, für Kliniken im Clinic Recruiting, für Dental- und Veterinärmedizin-Marketer (Produktwerbung).

Was steckt dahinter? Bereits 2018 priesen Marketing-Experten die Macht der Story. Und es scheint, als hätten sie Recht behalten. 400 Millionen Menschen nutzen Instagram Stories täglich weltweit. Die Algorithmus-Änderung, welche, analog zu Facebook, persönlichen Content und Engagement in den Feeds bevorzugt visualisiert, verstärkt diesen Effekt noch zusätzlich. Stories bieten weitaus mehr Möglichkeiten in der Interaktion mit den Followern, als der reguläre Feed-Post. Denken wir an den Umfrage-Button oder den Countdown-Sticker. 2019 wird Instagram mit Sicherheit weitere Sticker und Features dieser Art zur Verfügung stellen. Unternehmen werden diese teilweise branden und eigene Marken-Sticker entwerfen können, die nicht nur sie selber, sondern auch ihre Follower nutzen können. Ads in Form von kurzen Video-Sequenzen, verpackt in eine Story, werden vor allem für Produktwerbung im Dental- oder Veterinärmedizin-Bereich immer attraktiver.

2. Authentizität und Micro-Influencer-Marketing

Für wen ist das interessant? Für Dental-, Pharma- und VetMed-Marketer.

Was steckt dahinter? Der neue Star am Influencer-Marketing trägt Schale – und ist ein Ei.

https://www.instagram.com/p/BsOGulcndj-/

Für viele Branchen-Kenner ist die Tatsache, dass das World Record Egg der Mega-Influencerin Kylie Jenner den Weltrekord an Followern ganz lässig abgeluchst hat, ein klares Indiz für den Siegeszug der Authentizität und dem Wandel im Influencer-Marketing. Perfekte Bilder und durchgestylte Kommunikation ermüden die Nutzer. Die Ei-Kampagne hat dieses Gefühl auf den Punkt gebracht. 2019 wird sich dieser Trend fortsetzen. Mit Folgen: Wer mit Influencern auf Instagram zusammenarbeitet, sollte nicht alleine auf Reichweite, sondern bevorzugt auf Inhalte setzen. Micro-Influencer stehen jetzt im Fokus. Für Healthcare ist das allerdings kein neuer Ansatz, sondern gilt generell als eine der Voraussetzungen für erfolgreiches Influencer-Marketing.

3. Instagram Direct wird relevant

Direct Instagram sind einer der 5 Trends für 2019, die Healthcare Marketer kennen sollten
Instagram Direct wird 2019 für das Marketing relevant. Foto: Instagram

Für wen ist das interessant? Für Clinic Recruiter und für die Dental-Branche.

Was steckt dahinter? Bisher wurde Instagram nicht als Chat-Plattform wahrgenommen. Kommunikation war hier meist öffentlich. Doch die Direct-Message-Funktion hat sich 2018 zum beliebten Feature entwickelt  – und damit zum relevanten Tool im Marketing auch für Healthcare. Kliniken könnten Recruiting-Kampagnen auf Instagram starten – und ihre Follower dazu aufrufen, ihnen ihre Fragen per Instagram Direct zu senden. Dental-Marketer können gezielt Zahnklinken anschreiben und für ihre Dienstleistungen werben. Diese Entwicklung mag nicht bahnbrechend klingen, dennoch bringt dieser Change in der Kommunikation neue Möglichkeiten in der Zielgruppenansprache mit sich. Zudem dank GIFS und Stickern der Dialog auch hier einen individuellen Touch erhält.

4. Neue Shopping-App und Insights

Für wen ist das interessant? Für das Veterinärmedizin- und Dental-Marketing.

Was steckt dahinter? Gegen Jahresende verdichteten sich die Hinweise, dass Instagram eine eigenständige Shopping-App plant, die losgelöst von der bisherigen App arbeitet. Für den eCommerce eine spannende Entwicklung. Doch auch die Marketing-Abteilungen von Unternehmen können sich freuen, denn mit diesem Trend wird Instagram in Zukunft mit neuen Insights für Transparenz in der Kommunikation sorgen. Verknüpfte Plattformen wie zum Beispiel Redaktionssysteme erhoffen sich bessere Reportingmöglichkeiten. Monitoring und Zielgruppen-Analysen inklusive Posting-Zeit werden also im Zuge der Optimierung von Marketing- und Vertriebs-Optionen verlässlicher. Gerade für das Marketing von Dental- und Veterinärmedizin-Produkten sind das vielversprechende Aussichten.

5. IGTV setzt sich durch

IGTV wird der Instagram-Trend für 2019 sein
IGTV hat seinen Zenit noch lange nicht erreicht. Deses Tool kann mehr. Und wird es 2019 unter Beweis stellen. Foto: Instagram

Für wen ist das interessant? Für alle Healthcare-Sparten.

Was steckt dahinter? IGTV wird das neue YouTube, las man nach dem Launch des Videokanals im vergangenen Jahr vielfach im Netz. Ob das Hochkant-Format wirklich die junge YouTube-Generation so stark anspricht, dass diese genau jenen Channel links liegen lassen, bleibt abzuwarten. Tatsache aber ist, dass IGTV gerade für Healthcare-Marketer ein spannendes Tool ist. Vor allem, wenn man die Prognosen zum Thema Video-Traffic berücksichtigt: Bis 2021 sollen über 80 Prozent des Traffics durch Bewegtbildmaterial generiert werden. IGTV kann in der Kommunikation vielfach eingesetzt werden: Konferenzen, Kampagnen, Kurzfilme, Interviews oder Shows, die Möglichkeiten sind vielfältig. Und sie werden kreativer: Um das Format Video-Langzeitformat zu pushen, wird Instagram 2019 mit Sicherheit das eine oder andere neue Feature veröffentlichen.


Übrigens: Auch Health Relations ist auf  Instagram präsent und informiert dort über News und Trends aus der Dental-, Pharma-, Klinik- und Veterinärmedizin- Branche. Schauen Sie doch mal vorbei!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here