Start Autoren Beiträge von Miriam Mirza

Miriam Mirza

Freie Journalistin im Medizin- und Gesundheitsjournalismus. Für Health Relations berichtet sie über digitale Entwicklungen, Marketing und die neuesten Trends in der Pharmabranche.

Social Listening bei Patienten

Das in Bielefeld ansässige Start-up Semalytix bietet  verschiedenen Pharmaunternehmen ein auf KI gestütztes Datentool zum besseren Verständnis der von realen Patientenerfahrungen.
Pharma-Standort_Deutschland

Wie kann der Pharmastandort Deutschland attraktiver werden?

Deutschland galt einmal als Apotheke der Welt, doch diese Zeiten sind vorbei: internationale Konkurrenz, Kostendruck und stagnierende Entwicklung bei den Innovationen dem Pharmastandort Deutschland zu schaffen.

Sketchnotes im Pharmamarketing

Sketchnotes können für verschiedene Bereiche im Pharmamarketing interessant sein. Das kunstvolle Zeichnen von Personen ist dazu gar nicht notwendig – Bedingung ist, dass  die Abfolge verständlich ist.

DiGA: NichtraucherHelden und Selfapy helfen beim Rauchstopp und Depressionen

Die Liste der durch das Bundesamt für Arzneimittelsicherheit (BfArM) gelisteten DiGA wächst langsam. Health Relations stellt Ihnen die Anwendungen der jungen Start-ups NichtraucherHelden und Selfapy vor.

Merck: Nachhaltigkeit als Voraussetzung für Wettbewerbsfähigkeit

Merck hat ambitionierte Nachhaltigkeits- und Klimaziele. Im Jahr 2040 will das Unternehmen klimaneutral sein, berichtet Prof. Dr. Herwig Buchholz, Global Head of Corporate Sustainability Merck Group.

Case Study: Janssens „Ein JA…“-Kampagne

Janssen hat die Pandemie zum Anlass genommen, die eigenen Unternehmenskampagne weiterzuentwickeln. Health Relations hat bei Janssen-Kommunikationschef Markus Hardenbicker nachgefragt, welche Schwerpunkte das Unternehmen dabei setzt.

DiGA zanadio hilft Adipositas-Erkrankten

zanadio ist eine Gesundheitsapp, die sich an Adipositas-Patienten richtet. Seit November 2020 ist sie in das DiGA-Verzeichnis des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte aufgenommen. Henrik Emmert, Mitgründer und Geschäftsführer aidhere GmbH, berichtet über das Zulassungsverfahren.

30 Hersteller ziehen Anträge für Aufnahme ins DIGA-Verzeichnis zurück

Die Digitalen Gesundheitsanwendungen kommen nur stockend in die Versorgung. Woran liegt das und was brauchen Ärztinnen und Ärzte, damit sie sich bei der Verschreibung sicherer fühlen?
Alexandra Trudnowski ist Geschäftsführerin von MW Office.

„Mit der Digitalisierung kommt auch das Bedürfnis nach Messbarkeit“

MW Office hat vor zwei Jahren eine Dashboard-Lösung eingeführt, die das datengestützte Monitoring von Print- und Digital-Kampagnen in der Healthcare-Branche ermöglicht. Alexandra Trudnowski, Geschäftsführerin von MW Office, berichtet im Interview, wie ihr Unternehmen den heutigen Anforderungen gerecht wird.

Best Case: Biogen zieht Bilanz zur Virtual-Reality-Kampagne

Biogen hat mit der Kampagne "NeurON VR - Multiple Sklerose zum Begreifen nah" letztes Jahr einen COMPIX-Preis abgeräumt. Wie ist die Kampagne entstanden und wie ist sie seither gelaufen? Health Relations hat nachgefragt.

Meist gelesen

DÄV & Partner

Whitepaper

Whitepaper Künstliche Intelligenz, Augmented Reality, Virtual Reality

KI, Augmented & Virtual Reality

zum kostenlosen Download!
DiGA Digitale Gesundheitsanwendungen

DiGA – Digitale Gesundheitsanwendungen

zum kostenlosen Download!
Außendienst

Außendienst

zum kostenlosen Download!