Start Autoren Beiträge von Miriam Mirza

Miriam Mirza

Freie Journalistin im Medizin- und Gesundheitsjournalismus. Für Health Relations berichtet sie über digitale Entwicklungen, Marketing und die neuesten Trends in der Pharmabranche.

Takeda initiiert Ideenwerkstatt

Takeda bringt Betroffene, Behandler:innen und Expert:innnen zusammen, um nach kreativen Ideen für die bessere Behandlung Seltener Erkrankungen zu suchen. Ende Oktober führte das Unternehmen dazu eine Ideenwerkstatt durchgeführt.
Künstliche Intelligenz

KI in der Medizin: Was nützlich und leicht zu bedienen ist, bleibt

Digitale Technologien erobern immer mehr Bereich der Medizin. Heute ist Künstliche Intelligenz (KI) zu einem echten Buzzword geworden. Aber wie wird die Technik Einzug in die Arbeit von Medizinern erhalten und was wünschen sie sich von ihr?

MW Office: Healthcare-Studie zum Mediennutzungsverhalten

Pharmafirmen sollten Ihre Zielgruppe möglichst genau kennen. MW Office GmbH untersucht in groß angelegten Studien zum dritten Mal das Nutzerverhalten von Ärzt:innen und Patient:innen. Ein Ergebnis: Die Fachzeitschrift hat immer noch die größte Reichweite.
Wachstum_Phamaimage

So hat das Pharmaimage durch die Pandemie gewonnen

Die Pandemie hat nicht nur Schattenseiten: Für die Pharmaindustrie eröffnete sie die Gelegenheit, sie von einer anderen Seite zu zeigen. Das hat sich positiv auf das Pharmaimage ausgewirkt. Was müssen Firmen tun, damit das so bleibt?

Case Study: Janssens COMPRIX-Kampagne „Tremfya Morning Show“ für Fachkreise

Anlässlich des virtuellen Kongresses der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft hat Janssen-Cilag mit der Agentur expopartner die produktassoziierte Online-Rx-Frühstücksshow "Tremfya Morning Show"entwickelt. Dafür gab es eine Auszeichnung beim COMPRIX.
Gesundheitsmarkt Illu_2

So verändert sich der Gesundheitsmarkt

Der Gesundheitsmarkt wird in Zukunft stark wachsen, immer digitaler und patientenzentrierter werden und zu einschneidenden Veränderungen der Gesundheitsversorgung führen, die eine verbesserte Versorgungsqualität garantieren. Das sagen zwei aktuelle Studien von Roland Berger und Deloitte.

VR und AR: Der Siegeszug der neuen Realitäten

Früher ordnete man "Virtual Reality" und "Augmented Reality" eher dem Gaming zu, doch inzwischen sind sie in vielen anderen Bereichen angekommen – so auch im Pharma-Marketing. Die Agentur antwerpes hat den Trend erkannt und schon früh entsprechende Marketingangebote entwickelt.

APONTIS PHARMA: Börsengang und Wachstumspläne

Karlheinz Gast ist CEO der APONTIS PHARMA. Das Unternehmen ist kürzlich an die Börse gegangen. Im Interview berichtet er, wie die Erlöse u.a. für den Ausbau des Marketings genutzt werden sollen und welchen Stellenwert Nachhaltigkeit in seiner Firma hat.

Social Listening bei Patienten

Das in Bielefeld ansässige Start-up Semalytix bietet  verschiedenen Pharmaunternehmen ein auf KI gestütztes Datentool zum besseren Verständnis der von realen Patientenerfahrungen.
Pharma-Standort_Deutschland

Wie kann der Pharmastandort Deutschland attraktiver werden?

Deutschland galt einmal als Apotheke der Welt, doch diese Zeiten sind vorbei: internationale Konkurrenz, Kostendruck und stagnierende Entwicklung bei den Innovationen dem Pharmastandort Deutschland zu schaffen.

Meist gelesen

Deutscher Ärzteverlag

COMPRIX

Whitepaper

Daten Pharma

Daten

zum kostenlosen Download!
Whitepaper Künstliche Intelligenz, Augmented Reality, Virtual Reality

KI, Augmented & Virtual Reality

zum kostenlosen Download!
DiGA Digitale Gesundheitsanwendungen

DiGA – Digitale Gesundheitsanwendungen

zum kostenlosen Download!