Start Autoren Beiträge von Miriam Mirza

Miriam Mirza

Freie Journalistin im Medizin- und Gesundheitsjournalismus. Für Health Relations berichtet sie über digitale Entwicklungen, Marketing und die neuesten Trends in der Pharmabranche.

Dr. Anne Sophie Geier: „Ärzt:innen brauchen gute Schulungen zu DiGA“

Dr. Anne Sophie Geier ist Geschäftsführerin des Spitzenverbands Digitale Gesundheitsversorgung. Sie ist sich sicher, dass sich solche DiGA durchsetzen werden, die einfach in der Bedienung sind und einen echten positiven Effekt auf den Therapieverlauf haben.

„Mit digitalen Daten Konzepte entlang der gesamten Patient Journey denken“

Inga Bergen ist Unternehmerin und eine Visionärin in Sachen Digital Health und Zukunft des Gesundheitswesens.Im Interview spricht sie darüber, wie Pharmafirmen künftig neue digitale Produkte entwickeln sollten.

DiGA Oviva Direkt: „Wir wollen Versorgungslücken schließen“

Dr. Anna Haas ist Geschäftsführerin bei Oviva Deutschland. Das Unternehmen hat eine DiGA entwickelt, die bei Adipositas-Patient:innen zum Einsatz kommt. Dr. Anna Haas glaubt, dass DiGAs bei einigen Indikationen bald zur Standardtherapie gehören.
Dr. Kristin Jakobs, boehringer

„Pharma hat viel dafür getan, die Themen rund um die Pandemie gut zu erklären“

Dr. Kristin Jakobs, Head of Communications Germany bei Boehringer Ingelheim Corporate Center GmbH, ist ehrenamtlich für Pharma Fakten e.V. tätig. Dahinter steht eine Onlineplattform, die über unterschiedliche Themen aus der Pharmawelt informiert.

Temedica: Individualisierte Medizin ist die Zukunft

In Zukunft wird die Medizin auf Basis einer Vielzahl von Daten und deren Analyse personalisiert. Für Pharmafirmen stecken darin viele spannende Erkenntnisse, die die Forschung, Entwicklung und Vermarktung von Arzneimitteln beeinflussen werden.
Arztkommunikation_Behandlungsrichtlinien

Sicherheit, Behandlungsrichtlinien, Wirksamkeit: Diese Infos wollen Ärzte

Eine neue Studie bescheinigt Pharma Marketer zu wenig Verständnis von dem, was Angehörige der Gesundheitsberufe brauchen. Statt mit maßgeschneiderten Inhalten zu überzeugen, überhäufen sie Ärzt:innen mit Medikamentenproben.
Public Private Partnership

Novo Nordisk Dänemark: Public Private Partnerships & Digitalisierung

Novo Nordisk kooperiert in Dänemark eng mit wissenschaftlichen Einrichtungen bei der Erforschung chronischer Krankheiten. Kann Deutschland vom dänischen Vorbild in Sachen Public Private Partnerships zwischen Gesundheitssektor und Pharmaunternehmen lernen?

„Pharmafirmen brauchen eine Datenstrategie“

Die Firma bietet verschiedenen Playern aus dem Gesundheitswesen – darunter auch Pharmaunternehmen – eine Plattform, um sich auszutauschen, entwickelt Strategien, um Anwendungen zur Marktreife zu bringen und ermittelt Trends für den Healthcare-Bereich.

Who’s who: Susann Weber, AstraZeneca: „Ich bin am richtigen Ort, zur richtigen Zeit, mit...

Seit Anfang November letzten Jahres ist Susann Weber Director Digital Excellence & Customer Experience, AstraZeneca Germany. Ihr Ziel: Sie will viele spannende Omnichannel-Initiativen im Gesundheitsmarkt entwickeln und vorantreiben.
zwei_klassen_medizin

Studie: Es droht eine digitale Zwei-Klassen-Medizin

Die Studie "EPatient Survey" hat gezeigt, dass Corona dazu geführt hat, dass digitale Gesundheitsangebote deutlich stärker nachgefragt werden. Gleichzeitig besteht die Gefahr, dass vor allem vulnerable Gruppen digital abgehängt werden.
Meist gelesen
Deutscher Ärzteverlag
COMPRIX
Whitepaper
Factsheet Onkologie -wie informieren sich Ärzte und Ärztinnen?
Factsheet Onkologie
zum kostenlosen Download!
Factsheet Diabetologie - wie informieren sich Ärzte und Ärztinnen?
Factsheet Diabetologie
zum kostenlosen Download!
Factsheet Urologie -wie informieren sich Ärzte und Ärztinnen?
Factsheet Urologie
zum kostenlosen Download!