How to: Instagram für Marken im Dentalbereich

455

Instagram entwickelt sich zur Benchmark für eine emotionale und authentische Ansprache für Marken. Was Instagram für Dentalmarken im B2B-Bereich leisten kann und wie Sie als Media Manager Instagram Ads optimal einsetzen.

Anwender in Zahnarztpraxen haben frühzeitig das Potenzial von Instagram erkannt: Der Singing Dentist* schafft es, mit 188.000 Abonnenten eine hohe mediale Aufmerksamkeit auf sein Kerngeschäft, die Zahnarztpraxis, zu lenken. Zahnarzt Matteo Negri hat 223.000 Abonnenten und produziert enormen Content rund ums Thema Dentalpraxis. Beide Beispiele zeigen eine gelungene Möglichkeit, dentalen Content mit der Zielgruppe Patienten zu verknüpfen. Sie zeigen auch, dass mit der Faustformel „People want to be entertained“ viel Aufmerksamkeit für Marken generiert werden kann.

Doch auch im B2B-Bereich ergibt sich ein großes Potenzial. Eine Milliarde Menschen weltweit hat Instagram in 2019 genutzt, mehr als 15 Millionen Nutzer gibt es in Deutschland. Im Werbeanzeigenmanager von Facebook wird im Januar 2019 für Instagram eine potenzielle Reichweite von 18 Millionen Menschen in Deutschland ausgewiesen. Angesichts dieser Zahlen sollten Sie Instagram nicht ignorieren!

Was leistet Instagram im B2B-Bereich?

1. Unternehmensimage und Markenbildung

Die Identität einer Marke kann über ihre Bildsprache und hier speziell über den Kanal Instagram gut vermittelt werden. Menschen suchen nach Persönlichkeit und diese suchen sie auch in einem Unternehmen. Sie wollen Ihre Kunden an sich binden? Dann sollten diese an Ihrer Geschichte, den Prozessen und dem Angebot teilhaben dürfen. Die Kundenbindung erfolgt dann auf emotionaler Ebene und fördert das Vertrauen zu Ihrem Unternehmen.

2. Wissensvermittlung

Bildungsinhalte bieten die Möglichkeit neue Geschäftsmöglichkeiten zu schaffen. In Verbindung mit In-App-Tools von Instagram gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, Bildungsinhalte so zu verpacken, dass sie Spaß machen und spielerisch konsumiert werden können. Je nach Serviceangebot und Branche Ihres Unternehmens können zum Beispiel Fragen und Antworten mit bestehenden Kunden oder Mitarbeitern eine Wissensvermittlung ermöglichen.

3. Employer Branding

Der Bewerbungsprozess vor dem eigentlichen Bewerbungsgespräch ist zunehmend digital und beinhaltet die Recherche auf der Firmen-Webseite, dem Corporate Blog, Facebook, Twitter und eben auf Instagram. Wie ist das Unternehmen vertreten? Wie modern und sympathisch stellt es sich dar?

4. Produktkommunikation in differenzierten Formaten

Der wichtigste Aspekt des Auftritts einer Firma sowie Ihrer Produkte auf Instagram ist Authentizität. Das reine Posten von perfekt inszenierten Werbefotos und unpersönlichem Stockmaterial genügt nicht mehr, vielmehr geht es um den Aufbau einer emotionalen Bindung zu Ihren potenziellen Kunden.

Instagram Ads im B2B-Bereich: Präzise Keywords wählen

Zusätzlich zum Aufbau eines aussagekräftigen Instagram-Profils können Firmen potenzielle Kunden im B2B-Bereich mit Instagram Ads erreichen. Hierbei existieren fünf unterschiedliche Werbeformate: Fotos, Videos, Karussell-Posts, Canva Story Ads sowie Story Ads. Da Ads auch in den Facebook Ad Manager integriert sind, haben Sie automatisch Zugriff auf Facebooks Benutzerinformationen und können somit Ihre Zielgruppe präzise definieren und erreichen.

Um Anzeigen auf Instagram schalten zu können, muss das entsprechende Instagram-Profil zuerst mit einer Facebook-Businessseite gekoppelt werden. Im Anschluss können im Ad Manager die Anzeigen erstellt sowie die Zielgruppen angepasst werden. Bei der Wahl der Zielgruppe im B2B-Bereich ist der Fokus auf Keywörter aus dem branchenbezogenen Fachjargon essenziell. Anders als im B2C-Bereich, wo die Zielgruppe vor allem durch Ort, Alter und Geschlecht eingegrenzt wird, sollte in B2B eine Eingrenzung über das Feld „Interessen“ geschehen. Je spezifischer das Schlagwort, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Anzeige anderen Firmen aus Ihrer Branche angezeigt wird.


Autoren dieses Textes sind Lars Kroupa, Inhaber von WHITE & WHITE und die Mode-Bloggerinnen und Instagram-Expertinnen Carolin Lauffenburger und Kimyana Hachmann. Schwerpunkt der Berliner Design-Agentur sind Kommunikationsstrategien für die Dentalbranche. WHITE & WHITE veranstaltet Instagram-Strategietermine in 2019: Programm und Termine können hier angefordert werden: kroupa@white-white.de.

* Das Video oben vom Singing Dentist Milad Shadrooh stammt von Youtube und ist als Kurzfassung hier auf Instagram zu finden.
Markenstratege und Creative Director, berät Healthcare-Unternehmen. Schwerpunkt seiner Berliner Kommunikations- und Design-Agentur WHITE & WHITE: Kommunikationsstrategien für die Dentalbranche. Die Agentur wurde für umgesetzte Filmprojekte bereits mehrfach ausgezeichnet, so mit Gold beim Cannes TV & Media Award 2013 für den Acteon Film „You are the voice“.

Alle Beiträge

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here