Start Trends

Trends

DiGA_Kolumne

DiGA: drohende Schlappe mit Pragmatismus abwenden

Zwar ist Deutschland mit erstattungsfähigen Apps auf Rezept führend, aber durchgesetzt haben sich die digitalen Gesundheitsanwendungen bis dato nicht. Unser Kolumnist Dr. Gerd Wirtz geht möglichen Gründen hierfür auf den Grund.
Malte Fritsche Bitkom

„Der digitale Zwilling ist nur so gut wie die Daten, mit denen er umgeht“

KI und Innovationen wie der digitale Zwilling kommen im Pharmabereich bereits in der Medikamentenproduktion zum Einsatz, sie könnten auch die Medizin verändern. Aber das braucht Zeit. Vielleicht zu viel, sagt Malte Fritsche vom Digitalverband Bitkom.
rauchfrei Influencer

Influencer rauchfrei auf Rezept

Ein Medikament auf dem deutschen Markt einführen, für das es hierzulande noch wenig Kommunikation gibt und das auch noch verschreibungspflichtig ist? Wie bringt man das der Zielgruppe näher? Ganz einfach: echte Erfahrungswerte generieren, Aufmerksamkeit für die Therapie schaffen und die Anwendung erlebbar machen. Nichts eignet sich dafür so gut, wie Influencer Marketing.
1_Gerd Wirtz_Moderation

„Ein Moderator muss ganz schön hartnäckig sein“

Unser Kolumnist Dr. Gerd Wirtz  ist Digital-Health Experte und Moderator diverser digitaler  und Live-Formate. Wir haben ihn gefragt, was seiner Meinung nach eine gute Moderation ausmacht und worauf Unternehmen achten sollten, die einen Moderator suchen.
Veranstaltung_Event

Braucht die Pharmabranche noch Präsenzveranstaltungen?

Eine Studie des Rheingold Salons untersucht, wann und wie B2B-Präsenzveranstaltungen in digitalen Zeiten überhaupt noch notwendig sind. Das postpandemische Eventformat ist nicht aus der Mode, muss sich aber seiner eigentlichen Funktion bewusst sein, wenn es denn besucht werden will.
Sascha Lobo

Sascha Lobo: „Ein Allheilmittel für alle Bereiche der Medizin ist KI nicht“

KI kann die Medizin präziser machen und die Patientenkommunikation verändern – ist aber nicht ohne Risiko. Sascha Lobo, digitaler Stratege, und Timo Frank, u.a. Ada Health,  über digitale Technologie und das Gesundheitswesen von Morgen.

Temedica: Individualisierte Medizin ist die Zukunft

In Zukunft wird die Medizin auf Basis einer Vielzahl von Daten und deren Analyse personalisiert. Für Pharmafirmen stecken darin viele spannende Erkenntnisse, die die Forschung, Entwicklung und Vermarktung von Arzneimitteln beeinflussen werden.
Stefan Wesarg über den Digitalen

Digitaler Zwilling: „Wir sprechen hier eher von Evolution als von Revolution“

Das Fraunhofer-Leitprojekt MED²ICIN hat ein Pilotmodell eines digitalen Zwillings entwickelt. Für die Pharmabranche könnte der Pilot perspektivisch im Rahmen von klinischen Studien und der personalisierten Medizin interessant sein. Was kann das System, was will es? Ein Interview.
gruene medizin

Kolumne: Grüne Medizin – Luxus oder Notwendigkeit?

Wie kann Medizin nachhaltiger gestaltet werden? Die Digitalisierung spielt hierbei eine zentrale Rolle. In unserer Kolumne "CONNECTED" hat sich Dr. Gerd Wirtz Gedanken zum Thema Nachhaltigkeit gemacht.
Fachärzte

Spendings Pharma 2021: Werbemarkt wächst in Corona-Krise

Wie haben sich die Werbespendings im vergangenen Jahr entwickelt? Welche Fachleser-Zielgruppe stand im Fokus der Industrie? Auf diese Fragen liefert eine Auswertung von FaktenSchmied die Antworten.

Meist gelesen

Deutscher Ärzteverlag

COMPRIX

Whitepaper

Daten Pharma

Daten

zum kostenlosen Download!
Whitepaper Künstliche Intelligenz, Augmented Reality, Virtual Reality

KI, Augmented & Virtual Reality

zum kostenlosen Download!
DiGA Digitale Gesundheitsanwendungen

DiGA – Digitale Gesundheitsanwendungen

zum kostenlosen Download!