Start Doc Insights

Doc Insights

digitalisierung medizin

Digitalisierung: Zu viel Datenschutz in der Medizin?

Ärzt:innen wollen die Digitalisierung der Medizin aktiv mitgestalten. Dafür benötigen sie einen Datenschutz, der zweckgemäß ist, fordern Ärztevertreter:innen auf dem DGIM-Kongress 2022. Ebenso wichtig ist ihnen eine Ausbildung, die digitale Kompetenzen vermittelt.
LA-MED OnlineCheck

LA-MED Online-Check: Wie digital sind Deutschlands Ärztinnen und Ärzte?

Digitale Medien gehören für Ärzt:innen heute zum beruflichen Alltag. Hier suchen sie nach allgemeinen und aktuellen Informationen und bilden sich fort. Die Relevanz von Fachzeitschriften und Büchern schmälert das jedoch nicht.
Arztkommunikation_Behandlungsrichtlinien

Sicherheit, Behandlungsrichtlinien, Wirksamkeit: Diese Infos wollen Ärzte

Eine neue Studie bescheinigt Pharma Marketer zu wenig Verständnis von dem, was Angehörige der Gesundheitsberufe brauchen. Statt mit maßgeschneiderten Inhalten zu überzeugen, überhäufen sie Ärzt:innen mit Medikamentenproben.

Wie arbeiten Ärztinnen und Ärzte in einer Online-Praxis?

Der Arztberuf wandelt sich durch die Digitalisierung zunehmend. Diagnose und Therapie-Empfehlung, das alles geht bei der digitalen Hautarztpraxis dermanostic komplett virtuell.
© Avi Medical

Hausarztpraxis der Zukunft: Digitaltools modernisieren Patientenversorgung

Die Digitalisierung ist aus vielen Bereichen nicht mehr wegzudenken – nur in der Hausarztpraxis läuft vieles noch immer so wie früher. Der Praxisverbund von Avi Medical will das mit einer engeren Verzahnung von Medizin und Software ändern. Im Interview spricht Mitbegründer und Arzt Julian Kley darüber, welche Vorteile moderne Softwarelösungen bieten.
LA-MED Infografikvideo

Wie informieren sich Ärzte? LA-MED-Learnings als Infografik

Die wichtigste Reichweitenstudie für die Medizin, die LA-MED 2021, verrät viel über die Mediennutzung der API in Deutschland.  Die zentralen Erkenntnisse haben wir in einer Infografik für Sie zusammengefasst.
Fortbildungen ärzte digital

Ärztebefragung: Wie attraktiv ist die digitale Fortbildung?

Es gibt kein Zurück zur Vor-Corona-Ära, auch nicht bei den digitalen Fortbildungen für Ärztinnen und Ärzte. Drei Viertel wünschen sich digitale Live-Veranstaltungen mit Aufzeichnung. Das zeigt eine aktuelle Befragung der PharMed Akademie.
Künstliche Intelligenz

KI in der Medizin: Was nützlich und leicht zu bedienen ist, bleibt

Digitale Technologien erobern immer mehr Bereich der Medizin. Heute ist Künstliche Intelligenz (KI) zu einem echten Buzzword geworden. Aber wie wird die Technik Einzug in die Arbeit von Medizinern erhalten und was wünschen sie sich von ihr?

MW Office: Healthcare-Studie zum Mediennutzungsverhalten

Pharmafirmen sollten Ihre Zielgruppe möglichst genau kennen. MW Office GmbH untersucht in groß angelegten Studien zum dritten Mal das Nutzerverhalten von Ärzt:innen und Patient:innen. Ein Ergebnis: Die Fachzeitschrift hat immer noch die größte Reichweite.
Die studentische Vereinigung AIM an der LMU München will die Wissensvermittlung über Künstliche Intelligenz (KI) in der Medizin vorantreiben. Unten im Bild v. l. Linus Kruk, Laura Velezmoro, Tim Wiegand, oben im Bild v. l. Felix Wimbauer, Matthias Hehr, Konstantin Pusl © Tim Wiegand

KI in der Medizin: Das sagen Nachwuchsärzte und -ärztinnen

Die studentische Vereinigung AIM an der LMU München setzt sich für die Wissensvermittlung über Künstliche Intelligenz (KI) in der Medizin ein. Worauf es der jungen Generation ankommt und was sich ändern muss, erklärt Medizinstudent Matthias Hehr.

Meist gelesen

Deutscher Ärzteverlag

COMPRIX

Whitepaper

Daten Pharma

Daten

zum kostenlosen Download!
Whitepaper Künstliche Intelligenz, Augmented Reality, Virtual Reality

KI, Augmented & Virtual Reality

zum kostenlosen Download!
DiGA Digitale Gesundheitsanwendungen

DiGA – Digitale Gesundheitsanwendungen

zum kostenlosen Download!