Deutscher Ärzteverlag: Online-Seminare für die Zahnarztpraxis

110
online-seminar-dental team
Die Resonanz auf das Online-Fortbildungsformat war groß. © Tierney /Adobe Stock (Collage)

Der Deutsche Ärzteverlag erweitert sein Portfolio im Bereich Fort- und Weiterbildung in der Zahnmedizin um zusätzliche Online-Seminare. Die Bilanz für die ersten zwei Veranstaltungen fällt sehr positiv aus.

Ergänzend zum umfangreichen Kursangebot der erfolgreichen Weiterbildungsplattform Dental Online College, die sich vor allem an Zahnärzte richtet, bietet der Deutsche Ärzteverlag nun auch klassische Online-Seminare vorrangig für Zahnmedizinische Fachangestellte und Dentalhygienikerinnen. Dabei punktet der Deutsche Ärzteverlag vor allem durch sein Netzwerk an renommierten, hochqualifizierten Referentinnen, die kurzweilig und zielgruppenspezifisch Relevantes aus der Praxis für die Praxis vermitteln.

Thematisch befassten sich die  Online-Seminare mit dem Bereich der Zahnmedizin und wurden von der Marke DENTAL team ausgerichtet – der Kommunikationsplattform für das zahnmedizinische Praxisteam. Dementsprechend richteten sich die Auftakt-Seminare an Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) und Dentalhygienikerinnen (DH). Darüber hinaus konnten auch Zahnärzte daran teilnehmen – und dabei Fortbildungspunkte sammeln.

Durchweg positive Resonanz auf Online-Seminare

„Wenn eine Sonde auf die Suche geht… – Prävention, UPT und neue Klassifikation im Konzept!“ lautete das Thema der ersten Fortbildung. Referentin war die erfahrene Dentalhygienikerin und DGDH-Vorstandsvorsitzende Sylvia Fresmann. Die durchweg positive Resonanz sorgte dafür, dass kurze Zeit später mit „Risikofaktoren für die Parodontitis“ das nächste Online-Seminar stattfand. Mit Heike Wilken (Dentalhygienikerin) stand auch dieses Mal als Referentin eine ausgewiesene Branchenexpertin zur Verfügung.

Dental team Webinar Screenshot1
Das Auftakt-Online-Seminar © DENTAL team

Die Resonanz auf das Online-Fortbildungsformat war groß: Nach einer dreitägigen Social-Media-Bewerbungskampagne hatten sich bereits mehr als 100 Interessierte angemeldet. Für alle, die es nicht zum Online-Seminar geschafft haben, stellt DENTAL team das gesamte Seminar auf dem eigenen YouTube-Kanal on demand zur Verfügung. Mehr als 400 Personen nutzten dieses Angebot nachträglich bereits in Bezug auf das Auftakt-Seminar.

Beim Dental Online College können zudem zehn Fragen zur Veranstaltung beantwortet werden, wodurch die Teilnehmer Fortbildungspunkte von der Bundeszahnärztekammer und der Deutschen Gesellschaft für Dentalhygieniker/Innen (DGDH) erhalten können.

Regelmäßige DENTAL team-Seminare in Planung

Redakteur Sven Skupin
Redakteur Sven Skupin © DÄV

„Wir sind wirklich sehr zufrieden mit dem Start der digitalen Seminare bei DENTAL team“, zieht Redakteur Sven Skupin, der die Online-Seminare als Moderator begleitet, Bilanz. „Dank der schnellen und effizienten Zusammenarbeit mehrerer Abteilungen im Haus konnten wir unsere Vorstellungen von Online-Veranstaltungen für die Zielgruppe der Praxismitarbeiterinnen perfekt umsetzen. Durch die Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Dentalhygienikerinnen sind wir in der Lage, tolle Referentinnen aus der Praxis für die Praxis zu bieten.“

Nach den ersten zwei erfolgreichen Online-Seminaren soll noch lange nicht Schluss sein: Sie werden nun in regelmäßigen Abständen stattfinden. „Unser Ziel ist es, das team-Online-Seminar monatlich anzubieten. Auch zukünftig sollen die Themen eine enge Verknüpfung zu den Themen in der Printversion von DENTAL team bieten“, erklärt Sven Skupin.

ist Online-Volontärin im Deutschen Ärzteverlag. Sie schreibt für die zahnmedizinischen und medizinischen Webportale und die Social-Media-Kanäle.

Alle Beiträge

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here