Osteology Symposium 2016: Auftakt in Monaco

79
Impressionen aus Monaco.

Gestern fiel der Startschuss für das internationale Symposium der Osteology Foundation im Fürstentum Monaco.

Und das bedeutet drei Tage mit 85 Top-Speakern, über 20 verschiedenen Workshops, interaktiven Sessions und vielem mehr. Rund 2300 internationale Teilnehmer werden im Grimaldi Forum in Monaco erwartet.  Bereits am ersten Kongresstag konnten die Besucher in verschiedenen Workshops, die zum Teil Hands-on-Übungen umfassten, vom Kongress profitieren. In einem praxisorientieren Workshop beispielsweise zeigte Prof. Dr. Frank Schwarz, Düsseldorf,  verschiedene Nahttechniken für die Lappen-OP bei einer Augmentation, die die Teilnehmer sofort am Schweinekiefer selbst ausprobieren konnten.

Anschließend eröffnete in einer Willkommensfeier die Industrieausstellung, bei der sich die Besucher an den Ständen zu Produkten und Innovationen informieren können.

 

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here