So war das erste „Meet and Greet“ im Deutschen Ärzteverlag

584

Wie entwickelt man eine wissenschaftliche Zeitschrift weiter – und hat auch noch Spaß dabei? Dass Arbeit und Vergnügen sich gegenseitig nicht ausschließen, konnte die Redaktion der Zeitschrift für Zahnärztliche Implantologie (ZZI) Anfang August im Deutschen Ärzteverlag erleben. Beim ersten „Meet and Greet“ wurden die kommenden Ausgaben bis Ende 2019 geplant. Außerdem konnten sich die Autoren selbst vor der Kamera ausprobieren. Mehr zum Thema gibt’s im Video.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein