Start Schlagworte Patientenkommunikation

SCHLAGWORTE: Patientenkommunikation

Wer die Bedürfnisse von Patienten kennt, kann sie als Healthcare-Unternehmen adäquat ansprechen. So gelingt die Patientenkommunikation.

Maria Blokhina, Communication Specialist bei MSD Sharp & Dohme, © Privat

MSD: Best Ager-Kommunikation am Beispiel eines Pharmaunternehmens

Die Best Ager werden eine immer wichtigere Patientenzielgruppe für viele Pharmaunternehmen. Worauf MSD Deutschland in der 60 plus Kommunikation setzt, erklärt Senior Communication Specialist Maria Blokhina.
Pharmamarketing Senioren

Best Ager-Kommunikation: Wie digital ist die Generation 60 plus?

Die Patient Journey genau im Blick zu haben, ist längst integrativer Bestandteil der Pharmakommunikation. In der Ansprache der Generation 60 plus ist das nicht immer einfach. Über welche Kanäle können Pharmaunternehmen die Best Ager erreichen? Und worauf kommt es in der Kommunikation an?

Diese Podcasts machen erfolgreiches Pharmamarketing

Podcasts sind in den letzten Jahren – nicht zuletzt angetrieben durch Corona – zu einer echten Erfolgsgeschichte geworden. Auch die Pharmabranche hat erkannt, dass sich damit die Zielgruppe gut erreichen und die eigenen Botschaften erfolgreich platzieren lassen. Diese folgenden Podcasts zeigen, wie es geht.
Patient Zukunft

So gewinnen Pharmafirmen Patient:innen künftig für sich

Das Beratungsunternehmen Roland Berger beschäftigt sich mit der Frage, welche Erwartungen Patient:innen in Zukunft an das Gesundheitswesen haben und wie Pharma diese Erwartungen am besten adressiert.

Pharma: Wie hat die Kommunikation zu Seltenen Erkrankungen Erfolg?

In der heutigen Informationsflut ist es schwer, Sensibilisierungskampagnen für Nischen umzusetzen. Dazu zählen Seltene Erkrankungen. Dennoch gibt es einige Pharmaunternehmen, die ihre Rare-Disease-Kommunikation ausbauen, um die Versorgung für Betroffene zu verbessern. Worauf kommt es bei der Kommunikation rund um Seltene Erkrankungen an?
krebs_patienteninfo

Pharmaindustrie: wichtige Lotsenfunktion in der Patient Journey

Wie kann die Pharmabranche die Patient Journey sinnvoll begleiten, welche Rolle spielt die Arztkommunikation in diesem System? Kommunikation ist Dreh- und Angelpunkt, doch genau hier hakt es oftmals.

Takeda initiiert Ideenwerkstatt

Takeda bringt Betroffene, Behandler:innen und Expert:innnen zusammen, um nach kreativen Ideen für die bessere Behandlung Seltener Erkrankungen zu suchen. Ende Oktober führte das Unternehmen dazu eine Ideenwerkstatt durchgeführt.

Takeda: Erfindergeist im Kampf gegen Seltene Erkrankungen

Heidrun Irschik-Hadjieff von Takeda spricht über die Innovationskraft und den Erfindergeist der Pharmabranche und speziell bei Takeda. Was bedeutet es für den Bereich Seltene Erkrankungen und welche Rolle können digitale Technologien bei Lösungen für Patienten spielen?
Asthma-aktivisten

Sanofi Genzyme rückt „Asthma-Aktivisten“ ins Spotlight

Der 5. Mai ist Welt-Asthma-Tag. Mit der Patienteninitiative „Asthma-Aktivisten“ wendet sich Sanofi Genzyme an Betroffene. Via Website und Instagram will das Pharmaunternehmen ein Gemeinschaftsgefühl wecken.
Dr. Astrid Kruse, Medical Affairs Lead Specialty Care bei Takeda.

Takeda nutzt Alexa Skill zur ADHS-Patientenkommunikation

Als eines der ersten Pharmaunternehmen bringt Takeda mit dem "ADHS Guide" einen sogenannten Skill auf Amazons Sprachplattform Alexa heraus. Der Kanal erweitert die digitale Patientenkommunikation.
Deutscher Ärzteverlag
COMPRIX
Whitepaper
Whitepaper New Work
New Work in Healthcare
zum kostenlosen Download!
Factsheet Onkologie -wie informieren sich Ärzte und Ärztinnen?
Factsheet Onkologie
zum kostenlosen Download!
Factsheet Diabetologie - wie informieren sich Ärzte und Ärztinnen?
Factsheet Diabetologie
zum kostenlosen Download!