Healthcare Marketing

Nachhaltigkeit Pharma

Nachhaltigkeit: Wie sich Pharmaunternehmen engagieren

Der Klimawandel ist einer der großen Herausforderungen unserer Zeit. Wie Pharmaunternehmen sich im Kontext Nachhaltigkeit positionieren, welche Ansätze sie verfolgen und warum das mehr sein muss als ein nettes Add-on, das haben wir einige führende Köpfe der Branche gefragt.

Victoria Williams, GSK: „Ich setze mich für die Gleichstellung der Geschlechter und für Fairness...

Seit 2022 hat Victoria Williams hat als erste Frau die Geschäftsleitung von GlaxoSmithKline (GSK) Pharma Deutschland übernommen. Mit diesem Schritt will das Unternehmen auch ein Zeichen des Wandels setzen, der im Hinblick auf die für Mitte 2022 geplante Abspaltung des Geschäftsbereichs Consumer Healthcare angelaufen ist.
Was kann die Pharmabranche in Sachen Veranstaltungen von OMR lernen?

Veranstaltungen für HCP: Was kann das Pharmamarketing vom OMR Festival 2022 lernen?

War das OMR Festival mehr Party als Konferenz? Vielleicht. Trotzdem kann die Pharmabranche sich hier einiges abgucken, sagt Tobias Wagner, Director of Business Development WEFRA LIFE.  Über die neue Ausrichtung von Präsenzveranstaltungen und warum es am Ende auch um Begeisterung geht.

Seltene Krankheiten: Vernetzung? Unzureichend

Nicole Schlautmann ist Geschäftsführerin für den Bereich Seltene Krankheiten bei Pfizer Deutschland. Im Interview spricht sie sich für eine Kooperation aller relevanten Akteuren aus. Aber was heißt das eigentlich genau?
Kooperationen_Pharma

Best Case: Kooperationen in der Pharmabranche

Mit der Kooperation von Propeller Health, Novartis und AOK Plus wurde zum ersten Mal ein digitales Gesundheitstool zusammen mit einem inhalativen Asthmamedikament verpackt und verschrieben. Ein Best Case, der zeigt, wie es funktionieren kann.
Gerald Unden, Geschäftsführer der Galapagos Biopharma Germany GmbH, über 6 Prinzipien in der digitalen Arztkommunikation. © CarinaJahnPhotography

Arztkommunikation im digitalen Umfeld: So macht es Galapagos

Als junges Unternehmen geht die Galapagos Biopharma Germany in der (digitalen) Arztkommunikation andere Wege als viele große Pharmafirmen. Davon ist Geschäftsführer Gerald Unden überzeugt. 6 Prinzipien sind für ihn relevant.
Dr. Anja Selig, Gruppenleiterin Medizin Asthma, COPD & Diabetes, Michael Bollessen, Produktgruppenleiter Marketing Diabetes, ©Berlin-Chemie AG, Processed with MOLDIV BERLIN-CHEMIE AG

Berlin Chemie: Das sind die Trends in der Diabetologie

Berlin Chemie bringt in regelmäßigen Abständen den Digitalisierungs- und Technologiereport Diabetes raus. Er präsentiert Forschungs- und Umfrageergebnisse und stellt heraus, wie Diabetolog:innen zur Digitalisierung stehen.

Verschreibung von DiGA: Welche Bedenken hat der Arzt?

Steigende Relevanz, eher mangelhafte Verschreibungsbereitschaft: Die Stiftung Gesundheit zeigt in ihrer Studienreihe „Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit“ zum Thema DiGA Spannungsfelder auf – und Ansätze, diese aufzulösen.
when what who

Rx: Welchen Kontaktkanal präferiert der HCP?

HCPs sind in den letzten Jahren einer stetig steigenden Informationsflut ausgesetzt. Mit der zunehmenden Digitalisierung haben auch immer neue Informationskanäle ihren Weg in die Ärzteschaft gefunden. Aber welchen Kontaktkanal präferiert der HCP?
Rick Sheppard

Rick Sheppard, GSK: „Haleon ermöglicht uns die Kontrolle über unsere eigene Strategie“

GlaxoSmithKline (GSK) ist mit seiner OTC-Sparte an die Börse gegangen. Rick Sheppard, Business Unit General Manager von GSK Consumer Healthcare in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH), berichtet, wie es zu der Neugründung kam und was sich GSK davon erhofft.
Meist gelesen
Deutscher Ärzteverlag
COMPRIX
Whitepaper
Factsheet Onkologie -wie informieren sich Ärzte und Ärztinnen?
Factsheet Onkologie
zum kostenlosen Download!
Factsheet Diabetologie - wie informieren sich Ärzte und Ärztinnen?
Factsheet Diabetologie
zum kostenlosen Download!
Factsheet Urologie -wie informieren sich Ärzte und Ärztinnen?
Factsheet Urologie
zum kostenlosen Download!